Tolle Ideen für kleine Flure

Mit diesen süßen Ideen kommen selbst kleine Flure ganz groß raus.

Altbauwohnungen mit endlos hohen Decken und scheinbar nicht enden wollenden Fluren sind ein Traum für jeden Interior-Fan. Die Regel sind allerdings kleine Wohnungen mit noch kleineren Eingangsbereichen. Mit ein paar Tipps und Tricks holst Du aber auch aus dem noch so kleinen Entrée alles raus was geht.

Wichtig ist, jede Ecke zu nutzen. Dafür eignen sich clevere Möbel mit reduzierten Maßen oder Multifunktion. Wer wenig Platz zur Verfügung hat, sollte unbedingt an die Vertikale denken, denn Wände sind gerade für einzelne Haken oder komplette Garderobenleisten ideal. Kreativer wird’s mit einem DIY Projekt. Wie wäre es beispielsweise mit einem hängenden Kupferrohr als Kleiderstange? Einzelne Nischen sind perfekt für Kleiderständer (Eine schöne Auswahl an Garderobenständern aus Holz oder Metall findest Du hier.).

Die Serie “Georg” von Skagerak macht sich bedonders schmal. Die nur 60 Zentimeter lange Kleiderstange findet in jeder Nische Platz. Dank der Hängekonstruktion der Bügel bleibt auch die Tiefe des Racks minimal. Zudem sieht das natürlich cooler aus als stinknormale Bügel! Ein kleiner Hocker zum Anziehen der Schuhe oder als Ablage für die Handtasche machen das Flur-Ensemble komplett.

kleine flure skagerak pinkloop

 

Schuhregale, die überquellen oder eine eingestaubte Schuhsammlung – das muss nicht sein. Praktisch sind sogenannte Schuhkipper, in dem die Schuhe paarweise eingeordnet werden und dank des Kippmechanismus ganz einfach weggeklappt werden. Mit ihrer sehr geringen Tiefe sind sie vor allem in schmalen Fluren und Eingangsbereichen der perfekte Mitbewohner. Besonders gut gefällt uns das Modell “Yintado” von Pharao24. Dank der Höhe von 174 Zentimetern nutzt der Schrank den Raum voll aus und mit seiner weißen Hochglanzoberfläche passt er zu jedem Einrichtungsstil.

kleine flure pharao24 schuhkipper yintado pinkloop

 

Multifunktion heißt das Zauberwort, wenn man auf kleinstem Raum wohnt. „Vanity Shelf“ von Ligne Roset ist Spiegel und Ablage in einem. Das Lederband, das die beiden Elemente verbindet hängt an einem einzigen Haken. Das spart auch noch Bohrlöcher.

Ligne Roset kleine flure pinkloop

 

Komplette Garderoben würden kleine Flure erdrücken. Besser: Alles selbst zusammen stellen, wie hier bei Bloomingville. Die offene Lösung sind eine schmale Bank mit Platz darunter für Schuhe & Co., Haken an der Wand für Jäckchen und ein Regalbrett für Schlüssel und Krimskrams. Tipp: Ein Spiegel für den letzten Check bevor man das Haus verlässt, reflektiert zudem das Licht und lässt Räume größer wirken.

kleine flure bloomingville pinkloop bank im eingangsbereich

 

Nach Hause kommen, Schuhe ausziehen, Tasche abstellen, Schlüssel hinknallen. Nur wohin? Typisch für Eingangsbereiche sind Konsolentische, die nicht so viel Tiefe mitbringen. Für alle, die aus Stauraum-Mangel Mützen, Schals und andere Accessoires im Flur lagern, sind Kommoden allerdings die bessere Wahl. In den Schubladen bleibt alles schön verstaut. Obenauf kommen dann griffbereit Handtasche, Geldbeutel und Schlüssel. Deko-Fans können sich hier natürlich auch voll ausleben, z.B. mit einer Vasensammlung und Zeichnungen an der Wand. Tipp: Wenn die Kommode auf Beinen steht und nicht bis zum Boden reicht, wie „Reflect” von Muuto, wirkt das luftiger und offener.

kleine flure muuto kommode pinkloop

 

Diese Einrichtungsidee kennen wir doch schon aus dem Kindergarten, oder? Eine Garderoben- oder auch Hakenleiste ist etwas tiefer aufgehangen ideal für die Taschensammlung. Für Kleinzeug einfach einen kleinen Korb (z.B. von House Doctor) mit an die Garderobe hängen. Femininer als zu Kindertagen wird’s mit einem langen Spiegel darüber.

housedoctor kleine flure pinkloop

 

Auch in winzigen Entrées kann man seinen Gästen einen freundlichen Empfang bereiten. Es gibt nichts einladenderes als frische Blumen. Das können neben einem Strauß vom Floristen auch Blumen vom Wochenmarkt oder aus dem Garten sein. In einer hübschen Bodenvase oder auf einer Kommode arrangiert (siehe oben) freuen sich darüber sogar tierische Besucher. Mehr florale Ideen gibt es unter Tollwasblumenmachen.de.

pinkloop_tollwasblumenmachen_lelie_2015_06

 

2
Photo By: PR/Bloomingville, Rose and Grey, House Doctor, Skagerak, Muuto; Tollwasblumenmachen.de, Ligne Roset, Pharao24