Le Jardin de Monsieur Li von Hermès

Dass man einen ganz besonderen Duft trägt, merkt man wohl daran, dass man häufig darauf angesprochen wird. So zumindest geht es mir mit meinem momentanen neuen Lieblingsparfum: Le Jardin de Monsieur Li von Hermès.

Der Duft ist unglaublich so leicht und frisch, dass man ihn Tag und Nacht (also zum Feiern 💃🏼😉) tragen kann.
Kreiert hat dieses wunderbare Parfum Jean-Claude Ellena, der Parfumeur von Hermès. Nach “Un Jardin en Méditerranée”, “Un Jardin sur le Nil”, “Un Jardin après la Mousson” und “Un Jardin sur le Toit” zog ihn seine Reise für “Le Jardin de Monsieur Li” nun nach China. Dort besuchte er viele landestypische Gärten und schuf für sein Parfum seinen eigenen Fantasiegarten, inspiriert von der Symbolkraft aller dieser Gärten.

„Ich erinnerte mich an den Geruch der Wasserbassins, den Geruch des Jasmins, den Geruch der feuchten Steine, der Zwetschgenbäume, der Zwergorangen und des Riesenbambus. Alles war da, selbst die Karpfen in ihrem Teich, die sich Zeit nahmen hundert Jahre alt zu werden. Die Pfeffersträucher aus Sichuan waren so dornig wie Rosenstöcke und aus ihren Blättern strömte ein Duft von Zitrone. Ich musste nur noch diese Düfte zu einem neuen Garten komponieren, der all die anderen in sich trug.“ Jean-Claude Ellena

Übrigens, Ladies: Le Jardin de Monsieur Li können wir gut und gerne beim Boyfriend lagern. Ist nämlich ein Duft, den Frauen und Männer tragen können.

Le Jardin de Monsieur Li Eau de Toilette (ab 50 ml) ist ab ca. 71,- Euro in Hermès Boutiquen und ausgewählten Parfümerien erhältlich.

 

 

1
Photo By: PR/Hermès, Pink Loop

Kommentar hinterlassen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*