Die schönsten Taschen mit Kettenhenkel

Diesen Trend haben wir sofort an die Kette gelegt! Taschen mit Kettenhenkel sind das Must-have auf Streetstyle-Bildern, bei Promis und natürlich auch bei uns. Nur wie trägt man diese schmucken Bags eigentlich? Auf den Streetstyle-Bildern gesichtet: 3 ways to wear.

Header Foto
Pinke Tasche von Ted Baker
Rote Mini-Bag von Karl Lagerfeld
Blaue Tasche von MCM
Bluse und Blazer von Rich & Royal

3 ways to wear

Lässig über der Schulter

Tagsüber ins Büro oder zum Bummeln in der City: Die Taschen mit Kettenhenkel werden einfach über die Schulter geworfen. Passt toll zu Blazer, Kleid oder Mantel. Achtung: Die Kette darf nicht zu lang sein, sonst hängt die Tasche an den Knien.

pinkloop_taschen_kettenhenkel_gerade

 

 

“Crossbody”

Die Kette wird einfach quer über den Oberkörper gelegt und die Tasche leicht nach vorn getragen. Wirkt besonders cool zu Shirt und Jeans. Praktisch: So hast Du beide Hände frei – in eine kommt der Drink, in die andere das iPhone. Tanzen geht auch noch. Also die perfekte Abendbegleitung.

pinkloop_taschen_kettenhenkel_schraeg

 

 

Cool in der Hand

Why not? Die Tasche einfach mal in der Hand halten? Die Kette kannst Du entweder in der Tasche verstecken und sie als Clutch tragen oder, was noch viel ungezwungener wirkt, die Kette einfach hängen lassen. Passt zu einem großen Auftritt – es muss auch nicht die große Robe sein.

 

Ganz egal, wie Du deine Taschen mit Kettenhenkel trägst, wenn Du noch nach dem richtigen Modell suchst, kommen hier die Top 3 Lieblinge aus den Onlineshops:

pinkloop_mytheresa_stella-mccartney_P00130145--STANDARD

Stella McCartney über Mytheresa

pinkloop_fashionette_rebecca_minkoff-41607_a5a6759_1_

Rebecca Minkoff über Fashionette

pinkloop_asos_river-island_image1xxl

River Island über Asos

 

Fotocredit: IMaxTree, Fotolia, Pink Loop, Mytheresa, Fashionette, Asos

0

Kommentar hinterlassen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*