Beach-Beauty

Sommerzeit ist ja bekanntlich Reisezeit. Also heißt es für uns jetzt ab an den Strand! Doch auch die größten Sonnenanbeterinnen sollten Haut und Haar schützen. Welche Beach-Beauty im Koffer nicht fehlen darf?

Glynt

Gerade die empfindlichen Lippen benötigen eine Spezial-Pflege. “ph Sensitive Lip Care” schützt dank Lichtschutzfaktor 15 vor dem Sonnenlicht und spendet lang anhaltende Feuchtigkeit – auch noch nach Eis, Pommes und Bier.
Der “Sun Care Conditioner” ist der perfekte Strandbegleiter. Zwischendurch auf das feuchte Haar aufgesprüht schützt er vor Feuchtigkeitsverlust durch Sonne und Salzwasser. Die intensive Sofortpflege sorgt zudem für einfache Kämmbarkeit – perfekt für die vom Meerwind zerzauste Haarpracht.
Rückstände von salzigem Meerwasser löst das Beach-Beauty Produkt “Sun Care Shampoo” unter der Dusche dann zuverlässig. Die sonnenstrapazierten Haare bekommen außerdem einen herrlich seidigen Glanz.

SkinCeuticals

“Brightening UV Defense” von SkinCeuticals mit SPF 30 bewahrt die Haut nicht nur vor der Sonneneinstrahlung, die Creme beugt auch Pigmentflecken vor. Gerade für die Gesichtspartie ideal.

Diese Accessoires dürfen am Strand nicht fehlen:

Für die After-Beach-Party eine möglichst originelle Sonnenbrille. Dafür sind die extravaganten Modelle von Fendi ja wohl prädestiniert.
Wenn die Mähne doch mal nervt: Haargummis von Invisibobble.
Strandlatschen von Ipanema.

2
Photo By: Pink Loop