Accessoires — 10. März 2012 08:47

Bag of the Week: Miss Gustto

Posted by

Pink Loop Magazin Bag of the Week Miss Gustto
Die It-Bags kommen nach Europa!
Die Taschen des New Yorker Labels GUSTTO haben bereits zahlreiche Fans in Hollywood. Eva Longoria, Fergie, Halle Berry, Jessica Alba, Paris Hilton und Cameron Diaz gehen nie ohne ihre geliebten Gustto Bags aus dem Haus.

Knallfarben wie Koralle, Türkis oder Apfelgrün, Details wie gesteppte Nähte, Kettenelemente und Glitzer – Die Taschen von Miss Gustto, der jungen Linie von Gustto, sind perfekt für Shopping-Touren im Großstadt-Dschungel oder wilde Partys in angesagten Szene-Clubs.
Gustto und Miss Gustto gibt es in Luxuskaufhäusern und erstklassigen Boutiquen in den USA, Kanada, Australien. 2012 betritt Gustto den deutschen Markt.

 

Pink Loop Magazin Bag of the Week Miss Gustto
Die Designerin: Agathe Planchon
Die Handtaschendesignerin aus Südfrankreich war zunächst als technische Leiterin tätig. Inspiriert durch die Faszination Portofinos und das Leben an der Riviera, wollte Agathe Planchon am Wirtschaftsaufschwung teilhaben, indem sie das perfekte Accessoire für die moderne, glamouröse und modebewusste Frau entwarf. Ihr erstes Handtaschenmodell Zola City wurde über Nacht zum Erfolg und setzte neue Maßstäbe. So legte sie den Grundstein für ihre Marke Gustto. Im Frühjahr 2005 stellte sie das Modell Baca Bag vor, die sich seitdem großer Beliebtheit erfreut, von der Fifth Avenue bis hin zu den Hollywood Hills. Im Mai 2009 wurde die junge Linie Miss Gustto geboren.

 

Bilder: PR/Gustto; © THesIMPLIFY – Fotolia.com

Besucher dieser Seite suchten auch nach folgenden Begriffen

Leave a Reply

— required *

— required *

*

Trackbacks